Autoren und Künstler

Erwin Beitelmann, Jahrgang 1975, lebt in Ostfriesland. Mit seinem Co-Autor Thorsten Wilts hat er Texte für die Comic-Serie "Windkönig" verfaßt, sowie das Comic-Heft "Die Leichenkutsche" (Zeichnerin Iris N. Inge).

 

Hanno Berg, 1961 in Lüdenscheid geboren und dort aufgewachsen, lebt heute in Gießen. Er veröffentlichte mehre Bücher (Erzählungen und Märchen, sowie einen Märchenroman) in verschiedenen Verlagen. Im Crago-Verlag ist er in den Anthologien "Das wunderbare Drachenbuch" und "Das wunderbare Hexenbuch" vertreten.

 

Inge Braune, geboren 1959 in Münster, aufgewachsen in der Pfalz, lebt als Journalistin in Weikersheim. Studierte Germanistik und Politikwissenschaften. Mitbegründerin des Crago-Verlages und Herausgeberin der "Edition Crago" und der "Edition Federlese". Autorin von "Die Bierballade", sowie der Sachschrift "Journalismus - lokal und investigativ".

 

Willi Corsten ist 1939 im Rheinland geboren und lebt heute im Spessart. Seine Kurzgeschichten, Gedichte, Satiren und Märchen wurden in Rundfunk und Fernsehen, in Hörbüchern und in rund 160 Anthologien veröffentlicht. Im Crago-Verlag ist er in den Anthologien "Das wunderbare Drachenbuch" und "Das wunderbare Hexenbuch" vertreten.

 

J. Heinrich Heikamp, 1964 geboren und aufgewachsen in Rommerskirchen, lebt in Kaarst. Gründungsmitglied verschiedener Kultur- und Autorengruppen, Initiator des „Rommerskirchener Lesemarathon“. Veröffentlichte im Alter von 20 Jahren seinen ersten Gedichtband "Der Wind wirft Deinen Namen". Seine Gedichtbände, Comics, Story-Sammlungen und Erzählungen erschienen in verschiedenen Verlagen. Gründer des Gill-Verlages und Herausgeber von Anthologien, Bildbänden, der Taschenheftreihe “Edition Heikamp”, sowie den Buchreihen "Gill-Lyrik" und „Bibliothek rheinischer Dichter".

 

Iris N. Inge, geboren 1979, lebt im Rheingau. Veröffentlichte mehrere Comics und Illustrationen für Bücher und Zeitschriften.

Für den Crago-Verlag, sowie Roki-Art,  zeichnete sie Comics wie "Die Leichenkutsche" und illustrierte verschiedene Bücher. Titelbilder finden sich zum Beispiel bei den Crago-Publikationen "Die Bierballade" oder "Das wunderbare Hexenbuch".

 

Dominik Irtenkauf, geboren 1979, Studium der Germanistik, Philosophie und Komparistik. Im Crago-Verlag erschienen von ihm die Sachschriften (Edition Crago) "Subkultur und Subversion" und zusammen mit Inge Braune "Journalismus - lokal und investigativ".

 

Christa Mülhens-Seidl lebt als freie Künstlerin in Grevenbroich, arbeitet überwiegend in Acryl. Ihre Bilder wurden bislang in zahlreichen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen gezeigt. Titelbilder für "Das wunderbare Drachenbuch" (Crago-Verlag, Verlag Schönrock & Heikamp) und "Sind Dichter dicht, wenn sie dichten?" (Gill-Verlag).

 

Ursula G. T. Müller, Jahrgang 1944, Mathematikerin, Physikerin und Soziologin. Ehemalige Staatssekretärin im schleswig-holsteinischen Ministerium für Frauen, Jugend, Wohnungs- und Städtebau. Ihre Sachschrift "Stolz oder Vorurteile - wie halten wir´s mit dem Feminismus" erschien in der Edition Crago.

 

Nino R. Nufer, lebte in Rommerskirchen. Sein Bildband "Menschen und Landschaften" erschien im Crago-Verlag als handgebundenes Buch im A4-Format.

 

Uwe Reber, geboren 1964, Betriebswirt, veröffentlichte in der Reihe "German Cover" (Crago-Verlag) das Portfolio "Heroes - Menschen und Mythen. Portraits bekannter Film- und Superhelden."

 

Irene Salzmann, Jahrgang 1963, lebt in der Nähe von München. Studierte Sinologie, Japanologie und Ethnologie. Ihre Beiträge erscheinen regelmäßig in internationalen Magazinen. In der Edition Crago erschien die Sachschrift "Super- und andere Helden - Eine Analyse".

 

Ursula Schachschneider, geboren 1957 in Grevenbroich, wo sie auch heute noch lebt. Zahlreiche Titelbilder und Illustrationen für den Crago-Verlag, dem Gill-Verlag und Roki-Art. Im Crago-Verlag erschien ihr limitierter Bildband "Sonnenlicht und Schattenspiel".

 

Michael Schneider-Braune, Gründer und Inhaber des Crago-Verlages, lebt in Weikersheim. Herausgeber der "Edition Crago" und Autor vieler Sachschriften.

 

Peter Scholz stammt aus dem Bergischen Land und lebt jetzt in Dormagen. Er ist Leiter eines Kinocenters. Geschrieben hat er schon als Heranwachsender und verstärkt seit 2007. Errang den 2. Platz beim Moerser Literaturpreis. Veröffentlichungen in Anthologien. Im Crago-Verlag ist er mit einer Kurzgeschichte in "Das wunderbare Drachenbuch" vertreten.

 

Markus T. Schönrock, geboren 1969 in Köln, lebt in Rommerskirchen, Inhaber von Roki-Art und dem Verlag Schönrock & Heikamp. Er veröffentlichte mehrere Comics im Crago-Verlag, gehörte zu den verantwortlichen Autoren von "Zons-Comix". Herausgeber mehrerer Bildbände und Anthologien, wie zum Beispiel "Das wunderbare Drachenbuch" oder "Das wunderbare Hexenbuch".

 

Ulrike Stegemann, Jahrgang 1978, lebt in Gronau/Leine. Ihre Geschichten veröffentlichte sie in zahlreichen Anthologien, Zeitschriften, Heftromanen, der lokalen Zeitung sowie als E-Books. Herausgeber des phantastischen Literaturheftchens "Elfenschrift". Unter ihrem Pseudonym Emilia Jones erschienen mehrere erotische Vampir-Romane im Plaisir d´Amour Verlag. Im Crago-Verlag ist sie in den Anthologien "Das wunderbare Drachenbuch" und "Das wunderbare Hexenbuch" vertreten.

 

Alexa Testa, geboren 1983 und aufgewachsen in Oberösterreich. Zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien. Im Crago-Verlag ist sie in den Anthologien "Das wunderbare Drachenbuch" und "Das wunderbare Hexenbuch" vertreten.

 

 

Weitere Autoren und Künstler

 

Helmut Bone
 

Sandra Conze, Rheinland

 

Jens Dieckmann

 

Thorsten Grewe, Bochum

Robert Günther, Berlin

Damir Hamidovic, München

 

Andreas Kebschul

Bragi Kohlmann


Sarah Kopanitzak, Creglingen

 

Christian Reul


Sanchez

Christel Scheja


Martin Schlierkamp, Köln


Michael Stegemann, Gronau/Leine
 

 

 

 

 

 

Diese Liste bietet keine Garantie auf Vollständigkeit. Aktualisierungen werden in angemessenen Abständen vorgenommen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2020 by Crago-Verlag, Michael Schneider-Braune, Weikersheim